Login
Anmelden
Warenkorb
Warenkorb     
Schnellbestellung     
 


Passwort vergessen

Anmelden
 
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer

Bremsscheiben

Bremsscheiben Know-How und Befestigungsstandards

Bremsscheiben werden zwar deutlich weniger schnell abgenutzt als Bremsbeläge, müssen aber ebenfalls von Zeit zu Zeit ersetzt werden. Vielfahrer können Bremsscheiben bei widrigen Bedingungen (Regen/Schlamm) innerhalb einer Saison herunterbremsen.

Nach Herstellerangaben beträgt die Nutzschicht der Bremsscheiben in der Regel 0.3 - 0.4mm. Avid/SRAM, Allhonga, Shimano und Tektro empfehlen die Scheibe bei weniger als 1.5mm Materialstärke zu ersetzen. Bei Formula liegt die Grenze bei 1.6mm, und bei Magura ist schon bei 1.7mm Schluss. Wird das Limit stark unterschritten, kann dies zu spontanem Bremsversagen führen. Es lohnt sich, bei jedem Bremsbelagwechsel auch die Scheibe zu kontrollieren. Fühlt man auf der Scheibe mit der Fingerkuppe eine Einbuchtung, ist die Nutzschicht meist verbraucht und somit ein Scheibenwechsel angesagt. Genau messen lässt sich der Verschleiss mit unserer Bremsscheibenlehre (318.039).

Neue Bremsscheiben sind nach der Montage mit Bremsscheibenreiniger oder Isopropyl-Alkohol zu entfetten. Fett- oder Ölrückstände verschmutzen sonst die Beläge, was die Bremswirkung stark beeinträchtigt. Öl oder mit Fett verschmutzte Beläge sind in den meisten Fällen nicht zu retten und müssen ersetzt werden.

6-LOCH-Bremsscheiben: 
Die Bremsscheibe wird mit sechs Schrauben ­auf der Nabe befestigt. Schraubendistanz 44mm.

Meistens werden Torx T25 Schrauben vom Hersteller mitgeliefert. Damit sich die Schrauben durch Vibratione nicht lösen, ist auf ein gleichmässiges Drehmoment von 4 - 6Nm (Herstellerangaben beachten). Die Verwendung eines Drehmomentschlüssels ist sehr empfehlenswert. 

CENTERLOCK Bremsscheiben:
Shimano-Standard, Scheibe wird mit einem Lockring (analog Kassette) auf der Nabe verschraubt (Shimano/DT Swiss u.a.). Vorteile: schnelle Montage, Optik

Die Montage erfolgt mit einem in zwei grössen erhältlichen Innenring. 
Für den kleineren Innenring wird ein Standard-Kassettenmontagewerkzeug benötigt, der grössere wird mit einem Hollowtech II Tretlagerschlüssel montiert. 

Anzugsdrehmoment: 40 - 50 Nm


weiterlesen
-17%
FORMULA 6-Loch Bremsscheiben

FORMULA 6-Loch Bremsscheiben

CHF 23.90 statt 28.90






Zahlarten

 
 

Versand & Kosten

Ihre Zubehör-Bestellung wird mit der Schweizer Post versendet. Ab einem Bestellwert von CHF 100.- (Velos ab 1000.-) liefern wir innerhalb der Schweiz versandkostenfrei.
Zahlungsoptionen

Geprüfter Service

  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • Datenschutz

Newsletter

Jetzt anmelden für exklusive Angebote, Gutscheinaktionen und persönliche Empfehlungen.

Anmelden

 

SOCIALMEDIA