schliessen x
EMPFOHLENE GRÖSSE BERECHNEN
Ihre Beine sind im Vergleich zu Ihrer Körpergröße sehr kurz. Haben Sie sehr kurze Beine? Überprüfen bitte nochmals Ihre Messung. Wenn Sie sich sicher sind mit den Daten können Sie mit der Messung fortfahren.
Ihre Beine sind im Vergleich zu Ihrer Körpergröße sehr lang. Haben Sie sehr lange Beine? Überprüfen Sie bitte nochmals Ihre Messung. Wenn Sie sich sicher sind mit den Daten können Sie mit der Messung fortfahren.
Mit der Veloplus Leonardo@home Vermessung bestimmen Sie nicht nur Ihre perfekte Rahmengrösse, sondern Sie sorgen auch dafür, dass Ihr neues Traumbike genau auf Sie angepasst ist. Um die Angaben möglichst präzis anzugeben lassen Sie sich am besten von jemandem helfen.
Alles was Sie für die Messung noch brauchen: Ein Massband und eine Wasserwaage (oder ein grosses Buch). Im Falle einer Bestellung wird ein Veloplus Mitarbeiter Ihre Angaben überprüfen und Sie bei Bedarf kontaktieren.
Geben Sie Ihr Gewicht so an wie Sie unterwegs sind, also mit Schuhen, Bekleidung, Rucksack etc. Anhand Ihres Gewichts stellen wir Ihnen ihr Fahrwerk richtig ein und pumpen die Reifen mit dem richtigen Druck, damit das Setup von Beginn weg perfekt eingestellt ist. Die Schrittlänge ist ausschlaggebend für die Länge des Sitzrohrs wie auch für die Sattelhöhe. Stellen Sie sich barfuss und schulterbreit mit dem Rücken an eine Wand und ziehen Sie die Wasserwaage zwischen Ihren Beinen hoch. Eine Hand ist jeweils vor und eine hinter Ihrem Körper. Halten Sie die Wasserwaage waagrecht und messen Sie den Abstand vom Boden zur Oberkante der Waage. Dies ist Ihre Schrittlänge. Mit der Höhe der Kniescheibe ermitteln wir Ober- und Unterschenkellänge. Diese ist wichtig um Sie auf dem Sattel optimal zum Tretlager zu platzieren damit auch Ihre gesamte Kraft in Vortrieb umgewandelt wird. Fahren Sie einfach mit dem Daumen dem Schienbein entlang nach oben bis Sie die Unterkante der Kniescheibe ertasten. Der Abstand von Boden zur Unterkante Kniescheibe ist Ihre Unterschenkellänge. Die Torsolänge bestimmt, wie gestreckt oder komfortabel Sie auf dem Bike sitzen. Ausserdem kontrollieren wir mit Hilfe Ihrer Torsolänge das Verhältnis zu Ihrer Schrittlänge. Klemmen Sie hierfür einfach wieder die Wasserwaage zwischen Ihre Beine und messen Sie den Abstand von der Oberkante der Waage hoch zu Ihrem Brustbein, das ist die kleine Grube beim Halsansatz zwischen den Schlüsselbeinen. Die Armlänge hat ebenfalls einen Einfluss auf die Sitzlänge und auf die Einstellungen am Lenker. Tasten Sie mit Ihrem linken Zeigefinger das rechte Schlüsselbein ab, bis der äusserste und höchste Punkt erreicht ist und der Zeigefinger etwas absackt. Behalten Sie Ihren Finger dort und strecken Sie den Arm aus und halten Sie einen Stift. Messen Sie nun den Abstand von Ihrem linken Zeigefinger bis zur Mitte des Stifts. Nun haben Sie Ihre Armlänge.
TOUT TERRAIN SILKROAD XPLORE GOLD CDC (grün)
EMPFOHLENE GRÖSSE:
Glückwunsch! Die passende Grösse dieses Modells ist lieferbar. Am besten, Sie legen sich das Velo gleich in den Warenkorb.
Leider konnte mit Ihren Angaben keine passende Grösse zu diesem Velomodell ermittelt werden. Bitte übermitteln Sie uns Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail Adresse, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können, um eine passende Lösung zu finden.
Aktuell haben wir diese Grösse nicht an Lager. Bitte übermitteln Sie uns Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail Adresse, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können, um eine passende Lösung zu finden.
Noch Fragen oder Unklarheiten?
Geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten bekannt, dann werden wir Ihnen gerne weiterhelfen.
Besten Dank für die Anfrage.
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Dir in Verbindung setzen.
Login
Anmelden
Warenkorb
Warenkorb     
Schnellbestellung     
 


Passwort vergessen

Anmelden
 
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
Sie befinden sich hier: HOME > Alle Produkte > Velo > Tourenvelo

TOUT TERRAIN SILKROAD XPLORE GOLD CDC (grün)

Tourenvelo | TOUT TERRAIN



Über 8000km zieht sich die Seidenstrasse vom Mittelmeer über holprige Pisten, durch weite Wüsten und über Pässe bis nach China. Diese Route zählt zur Recht zu den schwierigsten Strecken für Radreisende. Eine Herausforderung, wie geschaffen für das SILKROAD.Der robuste, mehrfach koni..
Detailinfos
Rahmengroesse berechnen

Über 8000km zieht sich die Seidenstrasse vom Mittelmeer über holprige Pisten, durch weite Wüsten und über Pässe bis nach China. Diese Route zählt zur Recht zu den schwierigsten Strecken für Radreisende. Eine Herausforderung, wie geschaffen für das SILKROAD.

Der robuste, mehrfach konifizierte CroMo-Rahmen mit dem integrierten Gepäckträger kann mit bis zu 40kg Gepäck beladen werden. Die steife Verbindung sorgt aber auch dann noch für ein direktes und präzises Fahrverhalten. Das macht sich besonders bei schnellen Lastenwechseln im Wiegetritt und in Abfahrten positiv bemerkbar.

Technik-Fans bekommen beim Anblick dieser Ausstattung schlaflose Nächte! Die gekapselte und fast wartungsfreie 18-Gang Pinion Getreibebox ist zentral im Rad eingebaut. Ein simpler Ölwechsel alle 10000km reicht aus. Kette schmieren war gestern. Der Gates Zahnriemen hält mindestens genau so lange. Die geniale Spannvorrichtung spannt den Riemen am Getriebe. So geht auch eine Pannenreparatur am Hinterrad absolut fummelfrei über die Bühne.

Für eine angenehme Sitzposition sorgen der Flowrise-Lenker und Comet Sattel von Veloplus. Die geniale Plug III USB-Stromversorgung liefert über den SON Nabendynamo bereits ab 12.5km/h Strom für Ihr GPS oder Smart-Phone (5V/500mA). Mit dem edlen Supernova E3 Scheinwerfer und LED-Rücklicht ist das Silkroad perfekt gerüstet für Fahrten während der Dämmerung. High-Tech pur verpackt in einem zeitlosen Stahlrahmen!


Rahmenset

Rahmen: Stahlrahmen mit mit integriertem Gepäckträger aus mehrfach konifiziertem Tout Terrain CroMo-Custom Tubing von Dedacciai
Gabel: Stahlgabel mit Edelstahl Ausfallenden 1-1/8“

Laufräder

Nabe: American Classic Singlespeed mit Gates Carbondrive Ritzel, SON Nabendynamo vorne
Felge: Rigida Andara 210, 32loch
Reifen: Schwalbe Marathon Mondial 26“x2.0“

Antrieb

Schaltung: Pinion P1.18 18-Gang Getriebebox
Schalthebel: Pinion Drehgriff
Kurbel: Pinion

Komponenten

Bremse: Shimano XT Disc, silber 180/160mm
Sattel: Veloplus Comet mit CrMo-Rail
Sattelstütze: ToutTerrain 27.2mm
Steuersatz: Chris King 1-1/8“ Ahead mit Ergo-Stop-Lenkeranschlag
Vorbau: 1-1/8“
Lenker: Veloplus Flowrise six10, 31.8mm x 700mm
Griffe: Lock-On Griffe

Zubehör

Stromversorgung: The Plug III USB-Stromversorgung am Cockpit
Lichtanlage: Supernova E3
Lowrider: ohne
Ständer: Hinterbauständer
Schutzbleche: SKS, schwarz

Gewicht

Durchschnitt: ca. 15.7kg ohne Pedalen

 

Art. Nr. Beschrieb       Preis Lager  
TT00011.M Tout Terrain SILKROAD XPLORE GOLD CTR, M br. racing green   Stück CHF 5499.00
TT00011.L Tout Terrain SILKROAD XPLORE GOLD CTR, L br. racing green   Stück CHF 5499.00 aus-
verkauft

Zubehör, passende und alternative Artikel

 

Kunden kauften zusätzlich auch folgende Produkte:

 

Bis 10% Treuerabatt

Ab einem Jahresumsatz von 500 Franken erhalten Sie bis zu 10 Prozent Treuerabatt. Diesen stellen wir Ihnen im Januar in Form von Einkaufsgutscheinen zu.
ab Fr. 500.- - 3%   ab Fr. 1000.- - 4%
ab Fr. 3000.- - 6%   ab Fr. 5000.- - 10%


Zahlarten

 
 

Versand & Kosten

Ihre Zubehör-Bestellung wird mit der Schweizer Post versendet. Ab einem Bestellwert von CHF 100.- (Velos ab 1000.-) liefern wir innerhalb der Schweiz versandkostenfrei.
Zahlungsoptionen

Geprüfter Service

  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • Datenschutz

Newsletter

Jetzt anmelden für exklusive Angebote, Gutscheinaktionen und persönliche Empfehlungen.

Anmelden

 

SOCIALMEDIA

 
 
1