bis 17.30 Uhr bestellt – morgen geliefert
online bestellen – im Laden abholen
Beratung & Veloservice in allen Läden

Die neue Veloplus-Welt in Steinhausen

Veloplus hat das Velofachgeschäft A.Rüegg in Steinhausen übernommen. Der intensive Umbau läuft auf Hochtouren und ab 21. Mai 2022 können Velofahrende erstmals im Kanton Zug in eine Veloplus-Welt eintauchen. Für unseren neuen Laden suchen wir noch velobegeisterte Mitarbeitende. Seien Sie dabei und kommen Sie in unser Team!

Mitarbeitende gesucht

Veloplus sucht für den neuen Laden in Steinhausen sowie auch an anderen Standorten motivierte Mitarbeitende mit einer Passion für das Velo. Für unseren neuen Laden in Steinhausen suchen wir noch:

Alle Jobs bei Veloplus im Überblick finden Sie hier: Veloplus-Jobs

Willkommen bei Veloplus

In unserer Videoserie "Willkommen bei Veloplus" gewähren wir Ihnen einzigartige Einblicke in das Leben und den Berufsalltag von Veloplus-Mitarbeitenden. Eines haben alle unsere Mitarbeitenden gemeinsam: Die grosse Passion fürs Velo. Sie haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und sorgen mit ihrer täglichen Begeisterung fürs Velo für ein einzigartiges Arbeitsklima und profitieren unter anderem von interessanten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, attraktiven Einkaufskonditionen und einem dynamischen Umfeld mit viel Raum für Eigeninitiative. Werden Sie ein Teil davon!

Willkommen bei Veloplus!

Veloplus-Teamleiterin Melissa Riesen

Der Berufsalltag unserer Teamleiterin Melissa Riesen.

Veloplus-Verkaufsberaterin Jacqueline Leisibach

Der Berufsalltag unserer Verkaufsberaterin Jacqueline Leisibach.

Ein familiärer Betrieb

Am 1. Januar 2022 hat die Übernahme des Velogeschäfts A. Rüegg durch Veloplus in Steinhausen ZG stattgefunden. Der Familienbetrieb mit seiner über 100-jährigen Firmengeschichte hat damit die Suche nach einer Nachfolgeregelung erfolgreich beendet. Ein Teil des eingespielten und kompetenten Rüegg-Teams von Velomechanikern und Verkaufsberaterinnen wird der Kundschaft auch im neuen Veloplus-Laden erhalten bleiben.

Für die Besitzerfamilie in der dritten Generation war klar, dass der Standort an der Bahnhofsstrasse 38 weiterhin ein Velofachgeschäft bleiben muss. Marlise Inderbitzin sagt dazu: “Dies war die Basis für uns. Nach der langen Familiengeschichte muss das Velo an diesem Standort weiterleben.” Ihr Bruder Toni Rüegg fügt an: “Ich freue mich, dass nicht nur der Standort, sondern auch das eingespielte Team von Mechanikern weiterarbeitet und dass ich mich selber weiterhin im Werkstatt-Team einbringen kann.”

Umbau auf Hochtouren

Seit der Übernahme zu Beginn des neuen Jahres ist schon sehr viel passiert und der Umbau zur neuen Veloplus-Ladenwelt läuft auf Hochtouren. Um den Laden attraktiver zu gestalten hat Veloplus viel vor. Die Ladenfläche wird verdoppelt und komplett neu gebaut. Die alten Wände sind bereits abgebaut und der Parkettboden ist eingebaut.

Veloplus ist auf Kurs und die Neueröffnung ist auf Mai angesetzt. Wir können es kaum erwarten die neue, moderne und grosszügige Velowelt mit regionaler Ausstrahlung und neuen Dienstleistungen in Betrieb zu nehmen. Für den neuen Laden sind wir nach wie vor auf der Suche nach zusätzlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: Komm jetzt in unser Team!

Der Parkett unserer 600 m2 grossen neuen Ladenwelt ist bereits verlegt.

Neben der bisherigen Stärke der Rüegg AG, Velos, E-Bikes und der Velowerkstatt bringt Veloplus zusätzlich ein reichhaltiges Sortiment an Velozubehör, Technik und Bekleidung sowie die bekannten Testmöglichkeiten nach Steinhausen. Weitere Dienstleistungen wie die Ergonomie-Analysen, Kurse, Reisevorträge und eine Kundenwerkstatt bieten Velofahrenden neue Möglichkeiten in der Region.

„Wir freuen uns sehr, das Erbe der Familie Rüegg antreten zu dürfen und auf die neue Region mit vielen begeisterten Velofahrenden“, sagt Veloplus-Geschäftsführer Dominique Metz. Das ganze Veloplus-Team heisst den neuen Standort mit den bestehenden Mitarbeitenden und Kund:innen willkommen und freut sich auf das anstehende Projekt.

Was haben Sie für Ideen für den neuen Laden? Schreiben Sie uns Ihre Anregungen in Stichworten per Mail an steinhausen@veloplus.ch

Einblicke in den Umbau

Die neue Veloplus-Welt Steinhausen-Zug

Mit diesem kurzen Video geben wir euch einige Einblicke in die Baustelle der neusten Veloplus-Ladenwelt Steinhausen-Zug.