Login
Anmelden
Warenkorb
Warenkorb     
Schnellbestellung     
 


Passwort vergessen

Anmelden
 
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
Sie befinden sich hier: HOME > Alle Produkte > Velohelme > Stadt und E-Bike Helm

PECTOR MIPS, schwarz/weiss für E-Bikes 45km/h nach NTA 8776 von KED

Stadt und E-Bike Helm | KED



Der PECTOR MIPS erfüllt als einer der ersten Bikehelme die Norm NTA 8776 für schnelle E-Bikes bis 45km/h. Der Helm erfüllt somit im Nacken- und Schläfenbereich die erhöhten Sicherheitsanforderungen und überzeugt durch sportliches Design und hochwertige Verarbeitung. KED kombiniert a..
Detailinfos

Der PECTOR MIPS erfüllt als einer der ersten Bikehelme die Norm NTA 8776 für schnelle E-Bikes bis 45km/h. Der Helm erfüllt somit im Nacken- und Schläfenbereich die erhöhten Sicherheitsanforderungen und überzeugt durch sportliches Design und hochwertige Verarbeitung.

KED kombiniert am PECTOR als bisher einziger Hersteller ein im Hinterkopfhaltesystem voll integriertes MIPS (Multi Impact Protection System s. unten) mit einem BOA-Drehverschluss zur Weitenanpassung. Das
Visier ist in der Höhe 3-stufig verstellbar.

Der Kinnriemen schliesst mit einem praktischen Fidlock Magnetverschluss.

Gewicht ca. 380g. (D)

NTA 8776: Helmnorm für schnelle E-Bikes bis 45km/h
Um dem hohen Tempo von schnellen E-Bikes und dem damit einhergehenden Verletzungsrisiko gerecht zu werden, hat die Niederlande als erstes Land per 1. Januar 2017 die für schnelle E-Bikes gültige Helmnorm NTA 8776 eingeführt. Aufbauend auf die seit 1996 gültige EN 1078 für Velohelme, verbessert die NTA 8776 die Sicherheit durch einen verstärkten Schläfenbereich und eine am Hinterkopf tiefer gezogene Helmschale.

Die Beschlagnahmung von zwei schnellen E-Bikes durch die italienische Polizei hat 2016 für Schlagzeilen gesorgt. Grund für das drastische Vorgehen war, dass ein für Italien nicht gesetzeskonformer Helm getragen wurde! Während in der Schweiz, Lichtenstein und Deutschland ein herkömmlicher Velohelm ausreicht, muss in Frankreich, Italien und Österreich ein Motorradhelm ohne Kinnbügel getragen werden. Bis zur EU-weiten Harmonisierung der Gesetzgebung empfehlen wir, sich über die aktuell geltenden Vorschriften im Reiseland zu informieren.

MIPS Multi-Impact-Protection-System
In Europa verkaufte Helme müssen als Mindestsicherheitsanforderung die EN 1078 erfüllen. Die Helme werden dazu im Labor auf vertikale Schläge in einem 90°-Winkel getestet. Bei realen Stürzen schlägt der Helm jedoch meistens in einem Winkel zwischen 30–45° auf. Die MIPS-Technologie berücksichtigt die realen Sturzbedingungen und basiert auf einem an Gummiankern schwimmend aufgehängten Kunststoffeinsatz, der bei einem Sturz durch leichtes Weggleiten der Helmschale Aufprallenergie absorbiert. Mit MIPS wird bei 25km/h und einem Aufprallwinkel von 45° die auf den Kopf wirkende Stossenergie um bis zu 40% verringert (s. mipshelmet.com). MIPS wird von mehr als 50 Herstellern (Velo-, Ski- und Motorrad) eingesetzt.

 

Art. Nr. Beschrieb       Preis Lager  
1023428 PECTOR MIPS NTA 8776, schwarz/ weiss, M 52-58cm, 380g, KED   Stück CHF 199.00
1023429 PECTOR MIPS NTA 8776, schwarz/ weiss, L 58-61cm, KED   Stück CHF 199.00

Zubehör, passende und alternative Artikel

 

Bis 10% Treuerabatt

Ab einem Jahresumsatz von 500 Franken erhalten Sie bis zu 10 Prozent Treuerabatt. Diesen stellen wir Ihnen im Januar in Form von Einkaufsgutscheinen zu.
ab Fr. 500.- - 3%   ab Fr. 1000.- - 4%
ab Fr. 3000.- - 6%   ab Fr. 5000.- - 10%


Zahlarten

 
 

Versand & Kosten

Ihre Zubehör-Bestellung wird mit der Schweizer Post versendet. Ab einem Bestellwert von CHF 100.- (Velos ab 1000.-) liefern wir innerhalb der Schweiz versandkostenfrei.
Zahlungsoptionen

Geprüfter Service

  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • Datenschutz

Newsletter

Jetzt anmelden für exklusive Angebote, Gutscheinaktionen und persönliche Empfehlungen.

Anmelden

 

SOCIALMEDIA

 
 
 
1