bis 17.30 Uhr bestellt – morgen geliefert
online bestellen – im Laden abholen
Beratung und Veloservice in allen Läden
Telefonberatung0840 444 777
Montag – Freitag 09.00 – 18.00 Uhr Samstag 09.00 – 16.00 Uhr

Reichweite von E-Bikes: grosse Unterschiede

Von 30 bis 200 Kilometer: Die Reichweiten-Angaben bei E-Bikes variieren stark. Wie gross sie tatsächlich sind, hängt vom Modell und vom eigenen Fahrverhalten ab.

Prinzipiell gilt: Je höher die Akkukapazität, desto grösser ist die Reichweite eines E-Bikes. Gebräuchliche Akkus können Strommengen zwischen 250 und 700 Wattstunden speichern. Über die tatsächliche Reichweite entscheidet jedoch nicht nur die gespeicherte Energiemenge. Wichtig ist auch, wie diese eingesetzt wird.

Diese Faktoren beeinflussen die Reichweite

1. Unterstützungsstufe und Durchschnittsgeschwindigkeit

Den grössten Einfluss auf die Reichweite einer Akkuladung haben das gewählte Programm – Eco, Tour, Sport oder Turbo – und die damit zusammenhängende Durchschnittsgeschwindigkeit. Wer gemächlich und mit möglichst viel eigener Muskelkraft fährt, kommt am weitesten. Das ist auch der Grund, warum man mit einem E-Bike (Antriebsgeschwindigkeit 25 km/h) weiterkommt als mit einem S-Pedelec (45 km/h).

2. Fahrer

Trittfrequenz und Fahrstil: Je höher die Trittfrequenz – also je mehr Umdrehungen der Pedalen pro Minute – desto höher der Wirkungsgrad des Antriebs. Ideal sind 70 bis 85 Umdrehungen pro Minute. Daher den Gang immer so wählen, dass man für eine Pedalumdrehung etwas weniger als eine Sekunde benötigt.

Fahrer- und Transportgewicht: Je schwerer Fahrer und Gepäck, umso mehr muss der Motor leisten – und desto schneller ist der Akku leer.

3. E-Bike

Akkukapazität: Grosse Kapazitäten wie z.B. Boschs neue 500 Wh-Akkus geben einiges mehr her.

Radtyp und Haltung: Je aufrechter die Sitzposition, umso grösser der Luftwiderstand – und desto kleiner die Reichweite.

Reifenprofil und Luftdruck: Je schlechter gepumpt und je grobstolliger der Reifen, umso mehr bremst dieser – was die Reichweite spürbar heruntersetzt.

4. Umwelt

Streckenprofil und Anfahrhäufigkeit: Hügelige Strecken und Stop-and-Go-Verkehr erhöhen den Energieverbrauch massiv.

Wind und Untergrund: Gegenwind und schlechter Untergrund bremsen beide gleichermassen – wodurch der Stromverbrauch steigt.

Kälte: Temperaturen um den Gefrierpunkt und darunter reduzieren die Akkukapazität, sie schaden dem Akku allerdings nicht. Isolierende Neoprenhüllen für Akkus schaffen hier Abhilfe.

Wie weit komme ich mit meinem E-Bike?

Der Bosch Reichweiten-Assistent

Du willst wissen wie weit du mit deinem E-Bike kommst? Berechne jetzt deine Reichweite. Mit dem Reichweiten-Assistent von Bosch kannst du alle Bedingungen genau auf deine nächste Tour und deinen Fahrstil anpassen. So kannst du individuell auf dich abgestimmt berechnen, wie viele Kilometer du mit deinem E-Bike ungefähr machen kannst.



Jetzt meine Reichweite berechnen

Veloplus-Tipp #166

10 Tipps zur maximalen Reichweite mit dem E-BikeDie Leistung deines E-Bike-Akkus beziehungsweise der Reichweite nimmt im Winter ab? Das ist nicht unüblich. Denn Kälte beeinflusst die Leistung des Akkus stark. Auch der richtige Umgang mit einem E-Bike-Akku ist wichtig, damit du keine Reichweite einbüsst.

In unserem Blogbeitrag haben wir die wichtigsten Tipps zusammengefasst: https://blog.veloplus.ch/2020/01/30/10-tipps-zur-maximalen-reichweite-mit-dem-e-bike-auch-im-winter/

Verwandte Themen

Wie steht's um Ihren Akku?

Für E-Bikes mit Motoren von Bosch, Shimano, Panasonic, Fazua oder Specialized bieten wir eine Jahreskontrolle inklusive Software-Update sowie Akkukapazitätstests an. E-Bike-Service 

Fahren Sie noch sicher?

Beim kostenlosen Sicherheitscheck führen unsere fachkundigen Velomechaniker eine Kurzanalyse an Ihrem E-Bike durch. Es ist keine Voranmeldung nötig – bringen Sie Ihr Velo einfach vorbei. Sicherheitscheck

Ist etwas kaputt?

Allfällige Reparaturen führen wir gleich mit der Jahreskontrolle durch, so dass Sie keinen zweiten Termin vereinbaren müssen. Bringen Sie Ihr Elektrovelo vorbei oder rufen Sie uns an. Reparaturen

Könnte Ihr E-Bike eine Dusche vertragen?

Gönnen Sie Ihrem Elektrovelo eine gründliche und umweltfreundliche Veloreinigung von unseren Experten. Die Rückstände gelangen bei uns nicht ins Abwasser, sondern werden separat entsorgt. Veloreinigung

VELONEWS - damit Sie auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie monatlich spannende Velo-Geschichten, Exklusive Angebote und Persönliche Empfehlungen. Als VELONEWS-Abonnent profitieren Sie von regelmässigen Gutscheinaktionen.