bis 17.30 Uhr bestellt – morgen geliefert
online bestellen – im Laden abholen
Veloservice in allen Läden

Veloplus-Tipp #108

Wie erreiche ich maximale Sichtbarkeit? Der geeignete Reflektor

Lichtausrüstung am Velo ist gesetzlich vorgeschrieben und bei Dunkelheit unverzichtbar. Während die Velobeleuchtung vorwiegend für vertikale Sichtbarkeit sorgt, stösst sie aufgrund des begrenzten Abstrahlwinkels an Kreuzungen und im Kreisverkehr an ihre Grenzen. Denn die meisten Front- und Rücklichter sind von der Seite nur schlecht wahrnehmbar.

Verschiedene Optionen

Leuchtwesten, Reflexionsstreifen und Helmüberzüge sorgen für mehr Sicherheit im Strassenverkehr. Während Leuchtwesten für ganzheitliche Sichtbarkeit sorgen und sehr auffällig sind, sind Reflexionsstreifen am Velorahmen oder an den Felgen nur seitlich sichtbar und tagsüber kaum zu erkennen. Wer also die schlichte Variante bevorzugt, fährt mit Stickern besser. Eine weitere Option sind reflektierende Helmüberzüge. Nebst optimaler Sichtbarkeit garantieren sie einen trockenen Kopf bei Regen oder Schneefall.