Login
Anmelden
Warenkorb
Warenkorb     
Schnellbestellung     
 


Passwort vergessen

Anmelden
 
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
Sie befinden sich hier: HOME > Alle Produkte > Lenker > Tour

Lenker Tour

Der passende Fahrradlenker

Kaum ein anderes Bauteil am Velo hat einen derart grossen Einfluss auf Komfort, Sitzposition und Fahreigenschaften wie die Einheit aus Lenker und Vorbau. Mit der richtigen Kombination können Sie allfälligen Beschwerden vorbeugen und das Fahrverhalten ihres Bikes optimieren.

Die optimale Lenker-Krümmung und -Breite machen den Unterschied

Eine falsche Lenkerbreite in Kombination mit einer nicht optimalen Lenkerkrümmung kann in der Praxis rasch zu Beschwerden wie etwa Verspannungen in den Schultern oder tauben Händen führen. Entspricht der Lenker der für Sie optimalen Breite und Krümmung, so ist Ihr Handgelenk von oben betrachtet gerade und das Körpergewicht damit optimal auf den Handballen verteilt. Verfügt der Lenker aber über eine zu flache oder zu steile Krümmung in Fahrtrichtung (Backsweep), so wird das Handgelenk zum Teil stark angewinkelt. Die Lenkerbreite hat dabei einen direkten Einfluss: So braucht ein breiter Lenker in der Regel mehr «Backsweep» als ein schmaler.

Lenkervorbau und Sitzposition

Kurze Vorbauten und Lenker mit Kröpfung sorgen für eine aufrechtere, bequemere Sitzhaltung. Dabei ruht ein grosser Teil des Oberkörpergewichtes auf dem Sattel. Längere Vorbauten mit flacher Neigung oder Lenker ohne Kröpfung sorgen für eine sportlichere Sitzhaltung. Hier ruht mehr Gewicht auf den Armen und die Handgelenke werden stärker belastet. Bei der Wahl Ihres Lenkervorbaus können Sie mit den unterschiedlichen Neigungswinkeln und Längen der verschiedenen Vorbaumodelle die Sitzposition, und somit auch die Belastung der Hände und Sitzknochen, spürbar beeinflussen.

Einstellung der Lenkergriffe und Bremshebel

eim Einstellen der Bremshebel sollte darauf geachtet werden, dass das Handgelenk beim Betätigen der Hebel nicht zu stark abgewinkelt wird. Die Bremshebel sollten dabei in etwa in der Fluchtlinie zu den Unterarmen stehen. Optimal eingestellte Ergo-Lenkergriffe können diese Handposition angenehm unterstützen und durch die vergrösserte Auflagefläche die Belastung reduzieren.


weiterlesen



Zahlarten

 
 

Versand & Kosten

Ihre Bestellung wird mit der Schweizer Post versendet. Ab einem Bestellwert von CHF 100.- liefern wir innerhalb der Schweiz versandkostenfrei.

Geprüfter Service

  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • Datenschutz

Newsletter

Jetzt anmelden für exklusive Angebote, Gutscheinaktionen und persönliche Empfehlungen.

Anmelden

 

SOCIALMEDIA