bis 17.30 Uhr bestellt – morgen geliefert
online bestellen – im Laden abholen
Beratung & Veloservice in allen Läden

EASYFOLD XT 3 (934) Heckkupplungsträger für 3 Velos

CHF 899.00
Bitte wählen Sie eine Grösse bzw. eine Variante.

Art-Nr 33001171

Heckkupplungsträger für 3 Velos oder E-Bikes mit einer Traglast von 60kg (max. Gesamtlast gleich wie bei Modell für 2 Velos). Einfache, schnelle Montage per Einhandkupplung. Die AcuTight Drehknöpfe klicken zum Schutz empfindlicher Rahmenrohre sobald das optimale Drehmoment erreicht ist, für runde und ovale Rohre. Kompatibel mit allen Radgrössen, Reifenbreite bis 4.7". Lange Ratschenbänder für einfache Radbefestigung. Grosser Abstand zwischen den Velos verhindert Scheuerschäden. Dank Klappmechanismus mit Fusspedal bleibt der Kofferraum auch bei beladenem Träger zugänglich. Schlösser für Velos und Träger. Zum Einstellen klappbar, somit geringes Staumass. Eine Tragtasche mit der Sie beim Herumtragen sauber bleiben ist separat erhältlich (s. Zubehör). (PL)

- max. Anzahl Velos 3
- Traglast max. 60kg
- Rahmenrohre 22-80mm
- max. Reifenbreite 4.7"
- - Abstand zwischen den Velos 22/19cm
- 3 Schlösser für Velos und Träger
- Rücklichtstecker 13-polig (aktuelle Norm)
- 63 x 123 x 86cm
- Staumass 63 x 31 x 86cm
- Gewicht 23.1kg

Bitte beachten
Es ist keine Zusatzschiene für ein viertes Fahrrad erhältlich.
Nicht kompatibel mit der speziellen BMW Fahrradanhänger-Kupplung mit Querbolzen.

Drittes Nummernschild für Kupplungsträger
Ab 1. März 2022 kann für Kupplungsträger ein zusätzliches, drittes Nummernschild beim zuständigen Strassenverkehrsamt beantragt werden. Es ist eine Kopie des hinteren Hauptnummernschilds und ist an der roten Farbe erkennbar.
Somit entfällt der teils mühsame Wechsel des Nummernschilds vom Auto an den Kupplungsträger.
Das dritte Nummernschild darf nur in Kombination mit den herkömmlichen Nummernschildern genutzt werden. Die Verwendung ist nicht obligatorisch, es ist weiterhin erlaubt, wie bis anhin das Hauptnummernschild am Kupplungsträger zu montieren.

Hinweis zu Velohüllen:
Eine Velohülle vergrössert die Windangriffsfläche. Die auf die Velobefestigung und Heckkupplung wirkenden Kräfte nehmen je nach Exposition und Geschwindigkeit stark zu. Aus Haftungsgründen lehnt z.B. Thule bei Verwendung einer Velohülle auf Dach- und Heckträgern jegliche Haftung ab.
Es gibt keine gesetzliche Regelung (CH/D), welche den Einsatz einer Velohülle verbietet, es liegt am Hersteller des Trägers, Nutzungseinschränkungen zu kommunizieren.
Am Heck von Wohnmobilen ist die Verwendung einer Velohülle erlaubt, da sie dort keine zusätzliche Windangriffsfläche bietet, solange das Velo nicht oben oder seitlich über die Rückwand herausragt.


Spezifikationen
HerkunftslandPolen
PreisklassePremium
Bewertungen

Bewertung schreiben und mithelfen!

Bewertungen von anderen Kunden

Noch keine Bewertung vorhanden. Seien Sie der/die Erste!

Haben Sie Fragen? 0840 444 777

Unser Kundendienst steht Ihnen gerne beratend zur Verfügung: 0840 444 777 (Festnetztarif). Montag – Freitag 09.00 – 18.00 Uhr Samstag 09.00 – 16.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns