bis 17.30 Uhr bestellt – morgen geliefert
online bestellen – im Laden abholen
Beratung & Veloservice in allen Läden

SUPER DH MIPS

Varianten

CHF 399.00
Versandkostenfrei

Bitte zuerst eine Variante auswählen

Detailinfo
Spezifikationen
Bewertungen

Der SUPER DH MIPS ist der erste 2in1 Helm mit werkzeuglos abnehmbarem Kinnbügel, welcher als vollwertiger Downhillhelm zertifiziert wurde. Hauptsächlich für Enduro-/Donwhill- und Parkeinsatz gedacht, lässt er sich ohne Kinnbügel auch auf Touren einsetzen. Die sehr gute Passform in Kombination mit 21 Helm-/4 Kinnbügelöffnungen sorgen für hohen Tragkomfort. Bedienfreundliche Magnetschnalle anstatt der sonst an downhillzertifizierten Helmen üblichen D-Schnallen. Ausgerüstet mit MIPS-Technologie für zusätzliche Sicherheit. (CN)

- 2in1
- abnehmbarer Kinnbügel
- antimikrobielles X-Static-Polster
- MIPS equipped
- Fidlock Magnetschnalle
- Breakaway-Kameramount
- Gewicht 850g (M)


MIPS Multi-Impact-Protection-System
In Europa verkaufte Helme müssen als Mindestsicherheitsanforderung die EN 1078 erfüllen. Dabei werden die Helme im Labor auf vertikale Stürze in einem 90°-Winkel getestet. Bei einem Sturz schlägt der Helm jedoch in den meisten Fällen in einem Winkel zwischen 30-45° auf. MIPS wurde 2001 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Helmsicherheit durch eine in allen Helmen einsetzbare Technologie zu verbessern. Das Resultat ist ein an der Innenschale schwimmend aufgehängter Kunststoffeinsatz, der die Helmschale bei einem Sturz leicht weggleiten lässt. Mit MIPS wird bei einem Aufprallwinkel von 45° und einer Geschwindigkeit von 25 km/h die auf den Kopf wirkende Stossenergie um bis zu 40% verringert (s. mipshelmet.com). Das MIPS-System wird mittlerweilen von mehr als 50 Velo-, Ski- und Motorradhelmherstellern in über 200 Modellen eingesetzt.

%
Treue- und Eintauschrabatte
Telefonberatung0840 444 777 (Festnetztarif)
Montag – Freitag 09.00 – 18.00 Uhr Samstag 09.00 – 16.00 Uhr