Login
Anmelden
Warenkorb
Warenkorb     
Schnellbestellung     
 


Passwort vergessen

Anmelden
 
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer
VELOPLUS: Ausrüstung für Abenteuer

Bekleidung aus Merino-Wolle

Merinowolle im Einsatz als Sportbekleidung

Anfang der 80er Jahre durch Kunstfaser-Textilien abgelöst, liegt Sportbekleidung aus feinster Merinowolle wieder im Trend.

Bis in die 80er Jahre schwitzten die Veloprofis am Berg ihre schweren Wolltrikots voll, zogen sich für die Abfahrt ein frisches Shirt drunter und liessen das Trikot im Fahrtwind trocken. Dann kamen die dünnen Kunstfaser-Textilien auf - praktisch, leicht und bunt bedruckbar. Wolle ging im Sport über viele Jahre vergessen. Jetzt hat sie sich in der Form von feinster Merinowolle wieder etabliert.

Merinowolle - eine hochfunktionelle Naturfaser

Merino-Wolle ist schmutzbeständig und knittert kaum. Sie ist sehr farbbeständig, schwer entflammbar und hat einen hohen UV-Schutzfaktor. Und auch die Thermoregulation funktioniert. Merinowolle wärmt, wenn es kühl ist, und kühlt, wenn es zu warm wird. Bis zu einem Drittel ihres Trockengewichts kann sie an Wasserdampf aufnehmen, gleichzeitig stösst die Oberfläche Wasser ab. Weil Merinowolle gespeicherte Feuchtigkeit nur langsam abgibt, eignet sich Bekleidung von Icebreaker, Smartwool oder Teko ausgezeichnet zum Sporttreiben.

Praktisch geruchsneutral - ideal für mehrtägige Touren

Weil sich Bakterien auf der Wollfaser nicht vermehren können, nimmt Merinowolle kaum Geruch an. Die ganze Faser ist von einer hauchdünnen Haut umhüllt. Sie lässt Wasser als Tropfen abrollen, nimmt es nur in verdunsteter Form auf. Deshalb lässt sich Bekleidung aus Merinowolle an der frischen (feuchten) Luft schnell auslüften und muss wenig gewaschen werden. Die Schüppchen aus Kreatin, die die Wollfaser umschliessen bewirken, dass grobe Wolle juckt. Da das Haar bei Merinowolle deutlich dünner ist, werden die Hautnerven durch entsprechende Hosen oder Trikots nicht gereizt.

Pflege von Bekleidung aus Merinowolle

Salzrückstände auf Textilien wirken sich negativ auf die Atmungsaktivität und den Feuchtigkeitstransport aus. Deshalb sollten Trikot und Hose nach dem Training sofort unter fliessendem Wasser ausgewaschen oder mit flüssigem Feinwaschmittel gereinigt werden. Spezielle Waschmittel für Merinowolle neutralisieren Gerüche, frischen auf und wirken revitalisierend. Wir empfehlen die Kleidungsstücke in einem Wäschesack zu waschen. WOOL WASH wurde speziell zur Reinigung und Pflege von Wolle entwickelt. Es wirkt schonend und erhält die klimaregulierenden Eigenschaften der Wolle. Das Wollgewebe bleibt lange weich und geschmeidig.


weiterlesen
-20%
VELOZIP Merino-Trikot, blau von TRIPLE2

-20%
HELIX ZIP HOOD, pine von ICEBREAKER

HELIX ZIP HOOD, pine von ICEBREAKER

CHF 209.00 statt 259.90


-19%
RELAY Merino-Shirt, schwarz von ICEBREAKER





Zahlarten

 
 

Versand & Kosten

Ihre Bestellung wird mit der Schweizer Post versendet. Ab einem Bestellwert von CHF 100.- liefern wir innerhalb der Schweiz versandkostenfrei.

Geprüfter Service

  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
  • Datenschutz

Newsletter

Jetzt anmelden für exklusive Angebote, Gutscheinaktionen und persönliche Empfehlungen.

Anmelden

 

SOCIALMEDIA